PREISE

30 Min. Behandlungsdauer                                             € 35,-

35 Min. Behandlungsdauer                                             € 40,-   

40 Min. Behandlungsdauer                                             € 45,- 

45 Min. Behandlungsdauer                                             € 50,- 

50 Min. Behandlungsdauer                                             € 55,- 

70 Min. Behandlungsdauer                                             € 70,- 

90 Min. Behandlungsdauer                                             € 90,- 

10 Min. Niederfrequenztherapie                                   € 10,- 

15 Min. Niederfrequenztherapie                                   € 15,-  

05 Min. Ultraschallherapie / Phonophorese                € 5,- 

10 Min. Ultraschallherapie / Phonophorese                € 10,- 

Im Preis enthalten sind die Behandlungszeit,

sowie ein kurzes Vor- und Nachgespräch.

Preiliste m4you

Bitte mindestens fünf Minuten vor deinem Termin zu erscheinen.
 

Ich bitte Dich auch, Termine die Du nicht wahrnehmen kannst, mindestens 24h vorher abzusagen.
Bei kurzfristigeren Absagen bitte ich Dich um Verständnis, dass der Termin zur Gänze verrechnet wird.

 
Tipp: Gib den Termin stattdessen an eine(n) Freund(in) weiter.
Für den optimalen Behandlungserfolg, sei bitte schon einige Minuten vor der Behandlung da und komm in Ruhe an.

SVA-Versicherte haben die Möglichkeit, sich den "Gesundheitshunderter" zurück zu holen:

» SVS Information Gesundheitshunderter
» SVS Antragsformular

Eine Überweisung für die Heilmassage ist mitzubringen. Bei ärztlicher Überweisung ist die teilweise Rückverrechnung mit der Krankenkasse möglich. Die Rückvergütung ist kassenabhängig. Die Überweisung muss vor dem Beginn der Therapie bei der zugehörigen Krankenkasse (WGKK, BVA, ...) bewilligt werden.

RÜCKERSTATTUNG BEI HEILMASSAGEN
Eine teilweise Rückvergütung durch deine zuständige Krankenkasse kannst du dann geltend machen, wenn die ärztliche Verordnung vor Behandlungsbeginn von deiner zuständigen Krankenkasse bewilligt wurde!

SIE HABEN EINE ZUSATZVERSICHERUNG
Dann ist es meist der Fall, dass diese die restlichen Kosten auch übernimmt! Bitte frage deine zuständige Zusatzversicherung vor Behandlungsbeginn welche Schritte dafür notwendig sind!